Workshop „Schwimmen und Sinken“

Kindertagesstätten und Grundschulen

Workshop „Schwimmen und Sinken“

Übergang Kita – Grundschule

Netzwerktreffen

Netzwerktreffen

Forschertag 2018

Forschertag 2018

Zum 11. Forschertag trafen sich alle am Forschernetzwerk TTT beteiligten Schulen und Kindertagesstätten am 15. Mai 2018 in der Schillerschule in Lampertheim. In zwei kurzweiligen Stunden präsentierten die Einrichtungen den vielen Besuchern umfangreiche Experimente aus Natur und Technik.

Pressespiegel:

https://www.echo-online.de/lokales/bergstrasse/lampertheim/nachwuchs-fur-die-wissenschaft_18765983

https://www.morgenweb.de/suedhessen-morgen_artikel,-lampertheim-wissenschaft-von-der-pike-auf-_arid,1251149.html

Netzwerktreffen

AG Minimalstandards

Magnetismus – Grundschulen + weiterführende Schulen

Multiplikatorenschulung MINTeinander „Schwimmen und Sinken“

Die Multiplikatorenschulung zum Spiralcurriculum Schwimmen und Sinken fand vom 08. bis 10.01.2018 in Münster statt. Von unserem Forschernetzwerk nahmen Frau Dr. Nieter, Frau Calles, Frau Koch, Frau Steffan, Frau Mörstedt und Herr Mörstedt teil.

Veranstaltet wurde die Fortbildung von der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, vertreten durch Frau Prof. Dr. Möller, in Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom Stiftung, die durch Herrn Johannes Schlarb repräsentiert wurde. Beteiligt waren darüber hinaus Dozentinnen/Dozenten der PH Basel (Prof. Dr. Peter Labudde), des IPN Kiel (Prof. Dr. Mirjam Steffensky) sowie der Universität Paderborn (Prof. Dr. Claudia Tenberge). Es wurden Bildungsreihen zum Thema „Schwimmen und Sinken“ für die drei Bildungsstufen Kindertagesstätten (Elementarstufe), Grundschule (Primarstufe) und weiterführende Schulen (Sekundarstufe) vorgestellt.

Inhalte der Schulung waren:

  • Aufbau des Spiralcurriculums zum Thema „Schwimmen und Sinken“
  • Einführung in den Inhalt des jeweiligen stufenspezifischen Curriculums
  • Physikalisches Verständnis des Themas „Schwimmen und Sinken“ sowie Präkonzepte und Lernschwierigkeiten bei diesem Thema
  • Aufbau, Inhalt und Organisation von stufenspezifischen Fortbildungen
  • Möglichkeiten der stufenübergreifenden Zusammenarbeit in den Verbünden

Noch mehr Informationen findet man auf den Webseiten der Deutschen Telekom Stiftung:

https://www.telekom-stiftung.de/projekte/minteinander

Multiplikatorenschulung MINTeinander „Schwimmen und Sinken“